Rows of Young Weed Plants
geran-de-klerk-RQfuh_8htdg-unsplash (2)
Researchers collecting hemp plant samples in the field

Eine neue Ära für Medizinalcannabis

Noch immer haben zahlreiche Patient:innen in Deutschland keinen gesicherten Zugang zu medizinischem Cannabis, obwohl sie von einer Behandlung profitieren könnten. Mit seiner Marke Relecan nimmt sich MediCane Health Inc. dieser Herausforderung an und trägt mit seinen Produkten zu einer stabilen Versorgung bei.

Aus der Cannabispflanze gewonnene Arzneimittel unterliegen gemäß Betäubungsmittelgesetz einem strikten Werbeverbot in der Öffentlichkeit, weshalb wir an dieser Stelle keine Details zu unseren Produkten platzieren dürfen. Ärzt:innen und Apotheken finden in unserem Bereich für Fachleute nähere Informationen. Patient:innen wenden sich bitte an ihre:n behandelnde:n Ärzt:in oder ihre Apotheke.

Vera Broder, CEO,
MHI Cultivo Medicinal

„Um das volle Potenzial von medizinischem Cannabis zum Wohle der Patienten auszuschöpfen, braucht es strategische Partnerschaften, ein tiefgehendes Verständnis der Branche und größtmögliche Zuverlässigkeit. MHI Cultivo Medicinal ist stolz, endlich auch Menschen in Deutschland mit unseren Produkten auf dem Weg zu mehr Lebensqualität begleiten zu dürfen.“

GMP-zertifiziertes Medizinalcannabis aus Portugal

Mit seinem sonnigen und ganzjährig milden Klima gilt Portugal als das ideale Anbaugebiet für medizinisches Cannabis in Europa. Gleichzeitig ist Portugal europäischer Vorreiter für die therapeutische Nutzung von Betäubungsmitteln. Durch die guten Bedingungen kann Cannabis ressourcenschonend und nachhaltig angebaut werden, auf künstliche Beleuchtung kann nahezu gänzlich verzichtet werden. Relecan-Produkte entsprechen sämtlichen gültigen Bestimmungen wie GMP (Good Manufacturing Practice) und GDP (Good Distribution Practice). Ständige, strenge Qualitätskontrollen sowohl während des Anbaus als auch innerhalb der Lieferkette stellen eine konstante Qualität auf höchstem medizinischem Niveau sicher.

Medizinalcannabis von einem aufstrebenden Marktführer

MHI Cultivo Medicinal, Tochtergesellschaft des internationalen pharmazeutischen Unternehmens MediCane Health Inc. betreibt eine der technologisch fortschrittlichsten Anlagen für den Anbau von Medizinalcannabis in Europa. Gelegen in der sonnigen Region Alto Alentejo an der portugiesisch-spanischen Grenze, verbindet sie ideale klimatische Bedingungen für den Cannabisanbau mit innovativer Landwirtschaft. Für seinen wichtigen Beitrag zur Behandlung von Cannabispatient:innen wurde MHI Cultivo Medicinal von der Regierung Portugals als Projekt von nationalem Interesse anerkannt.

Mit seiner Marke Relecan ermöglicht das Unternehmen nun auch Patient:innen in Deutschland und dem Rest Europas, von der Cannabis-Expertise Portugals zu profitieren.

Informationen für Fachleute

Relecan-Produkte werden in Deutschland exklusiv von unserem Partnerunternehmen Cantourage vertrieben. Apotheken und Ärzt:innen mit einem DocCheck-Zugang erhalten nähere Informationen zu den Produkten sowie Medizinalcannabis allgemein in unserem Website-Bereich für Fachkreise.

Presse

Die Pressemitteilung zu unserem Markteintritt in Deutschland können Sie hier einsehen.

Gerne stehen wir Mitgliedern der Presse jederzeit für Anfragen zur Verfügung.

Pressekontakt

KEKST CNC
cantourage@kekstcnc.com

Roland Leithäuser
Tel. +49 (0)162 2074 592
Richard Rigby
Tel. +44 7970 7676 07